Bayerische Vermessungsverwaltung
GeoDatenOnline

ALKIS Verwaltungsgrenzen (WMS)

Der Dienst stellt die Gemarkungs-, Gemeinde-, Landkreis- und Regierungsbezirksgrenzen sowie der Landesgrenze einschließlich der Bezeichnungen dar. Die Grenzverläufe werden aus den Daten des Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystems abgeleitet und sind somit parzellenscharf.


Nutzungsbedingungen

Dieser kostenpflichtige Dienst ist immer an eine Nutzungsvereinbarung gebunden.


URL des Dienstes

https://geoservices.bayern.de/wms/v1/ogc_alkis_verwaltungsgrenzen.cgi?


Nach Abschluss der Nutzungsvereinbarung erhalten Sie die Kennung und das Passwort.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Programm, in dem Sie den Dienst verwenden möchten, das Verschlüsselungsprotokoll TLS1.2 unterstützt.


Layer

  • Gemarkungen
  • Gemeinden
  • Landkreise
  • Regierungsbezirke
  • Bundesland
  • Gemarkungsgrenze
  • Gemarkungsbezeichnung
  • Gemeindegrenze
  • Gemeindebezeichnung
  • Landkreisgrenze
  • Landkreisbezeichnung
  • Regierungsbezirksgrenze
  • Regierungsbezirksbezeichnung
  • Landesgrenze
  • Landesbezeichnung

Eigenschaften

Standard

  • OGC WMS Version 1.1.1

Datenformate

  • image/png
  • image/jpeg

Unterstützte Operationen

  • GetCapabilities
  • GetMap
  • GetLegendGraphic
  • GetFeatureInfo

Maximal abrufbarer Kartenausschnitt

  • 4.000 x 4.000 Pixel

Raumbezugssysteme

  • EPSG:31468 (DHDN / GK 4. Meridianstreifen)
  • EPSG:31467 (DHDN / GK 3. Meridianstreifen)
  • EPSG:25832 (ETRS89 / UTM zone 32N)
  • EPSG:25833 (ETRS89 / UTM zone 33N)
  • EPSG:4258 (ETRS89)
  • EPSG:4326 (WGS84)
  • EPSG:3857 (WGS84 / Pseudo-Merkator)

Aktualität

täglich


Räumliche Ausdehnung

Bayern