Vorläufige Besitzeinweisung (WMS)

Die Daten stellen die geplanten Grenzen im Stand der vorläufigen Besitzeinweisung von laufenden Flurneuordnungsverfahren bei der Verwaltung für Ländliche Entwicklung dar.


URL des Dienstes

https://geoservices.bayern.de/wms/v1/ogc_ale_dfk.cgi?


Nach Abschluss der Nutzungsvereinbarung erhalten Sie die Kennung und das Passwort.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Programm, in dem Sie den Dienst verwenden möchten, das Verschlüsselungsprotokoll TLS1.2 unterstützt.

Eigenschaften

Standard OGC WMS Version 1.1.1
Formate
    image/png
    image/jpeg
    image/gif
    image/tiff
    image/png; mode=8bit
    image/svg+xml
Unterstützte Operationen
GetCapabilities
GetMap
GetLegendGraphic (Zu den Legenden, siehe die einzelnen Layer)
GetFeatureInfo
Maximal abrufbarer Kartenausschnitt 2.000 x 2.000 Pixel
Raumbezugssysteme
EPSG:25832 (ETRS 89 / UTM zone 32N)
EPSG:25833 (ETRS 89 / UTM zone 33N)
EPSG:31468 (DHDN / GK 4. Meridianstreifen)
EPSG:31467 (DHDN / GK 3. Meridianstreifen)
EPSG:4258 (ETRS 89)
EPSG:4326 (WGS 84)
EPSG:3857 (WGS 84 / Pseudo-Mercator)
Aktualität Jährliche Aktualisierung

Layer

Layer-Titel Layer-Namen
Copyright copyright
Flurstueck ALE-DFK adv_ale_dfk_flst info
Flurstuecksnummer ALE-DFK adv_ale_dfk_flstnr info

Nutzungsbedingungen

Der Dienst ist ausschließlich für registrierte Nutzer des ALKIS-Flurkarte-WMS sowie des BayernAtlas-plus verfügbar.

Räumliche Ausdehnung

  • Gebiete mit vorläufiger Besitzeinweisung in laufenden Flurneuordnungsverfahrens bei der Verwaltung für Ländliche Entwicklung
  • Gebietseinschränkung möglich

Freischaltung


Sie sind Fachanwender und möchten den Geodatendienst nutzen? Dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Preise, Gebühren euro_symbol Nutzungsbedingungen copyright Kontakt mail_outline Hilfe help_outline